Zur Hauptseite
  Bildauswahl
 
 





Anspruch

Die Authentizität des Archivs ergibt sich maßgeblich durch die Bedingungen der Aufnahmesituationen.

Expeditionsähnliche Bedingungen erschweren das Fotografieren bis an die Grenze des technisch- und menschenmögliche. Sie verleihen den Aufnahmen jedoch eine auf anderem Wege nicht erreichbare Glaubwürdigkeit und halten die Dynamik des Augenblicks fest.





Umfang

Der Gesamtumfang des archivierten Bildmaterials beträgt über 3.000 Fotos; es wird außerdem ständig erweitert.

In die Bilderdatenbank fließen die jeweils repräsentativen Aufnahmen, um einen ungefähren Überblick des Archivs der jeweiligen Kategorie zu gewährleisten.

Ist das gewünschte Motiv nicht in der Fotodatenbank zu finden, sollte anhand der Dateien in der gewünschten Kategorie die Beschreibung des Motivwunsches möglich sein.

Damit sind wir in der Lage, eine weitere Auswahl per Email zu senden oder als Download zur Verfügung zu stellen.



Nummernsystem

Aus dem Nummernsystem der Bilder können Sie folgende Informationen entnehmen: Die ersten beiden Buchstaben kennzeichnen den Fotografen. Der dritte Buchstabe weist auf die Jahreszeit hin - Winter, Sommer oder Neutral.

Die zweistellige Endziffer schließlich erklärt, dass von diesem Motiv mehrere brauchbare Aufnahmen der jeweiligen Situation vorliegen.

Die Endung MF bedeutet, das das Bild im Mittelformat 6x7 aufgenommen wurde.





Qualität

Das Filmmaterial besteht in großen Teilen aus Diapositiven im Kleinbildformat und im Mittelformat 6x7.
Wir liefern je nach Wunsch digitale Daten oder die Dias im Original.
Die Bilddateien verschicken wir im RGB-Modus und in den Formaten JPG oder TIFF (24bit). Die Feindaten erreichen eine maximale Größe von 180 MB.



Das Archiv
Scan-Service
Preise
Lieferung
AGB
Impressum
Leuchttisch

(12 Bilder)